Datenschutzerklärung

Die vorliegende Datenschutzerklärung informiert Sie über die Art und Weise, wie Rubycat die Informationen nutzt und schützt, die Sie uns gegebenenfalls übermitteln, wenn Sie die Website nutzen, auf die Sie von der folgenden URL aus zugreifen können: www.rubycat-labs.fr oder (sämtliche URL angeben… (nachstehend die „Website“).

Bitte notieren Sie, dass Rubycat die Datenschutzerklärung jederzeit ändern oder vervollständigen kann, insbesondere um der Weiterentwicklung von Gesetzen, Vorschriften, Rechtssprechung oder Technologien Rechnung zu tragen. In diesem Fall wird das Datum der Aktualisierung zu Beginn der vorliegenden Datenschutzerklärung klar angezeigt. Die Änderungen sind für den Nutzer verbindlich, sobald sie ins Netz gestellt werden. Der Nutzer sollte die vorliegende Datenschutzerklärung einschließlich unserer Cookies-Politik regelmäßig konsultieren, um von etwaigen Änderungen Kenntnis zu nehmen.

1.Personenbezogene Daten

Generell haben Sie die Möglichkeit, die Website von Rubycat zu besuchen, ohne irgendwelche Sie betreffenden personenbezogenen Daten mitzuteilen. Sie sind in keiner Weise zur Übermittlung dieser Daten an Rubycat verpflichtet.

Falls Sie die Mitteilung der Daten ablehnen, können Sie jedoch möglicherweise bestimmte angeforderte Informationen oder Dienstleistungen nicht in Anspruch nehmen. Aus diesem Grund kann Rubycat Sie in bestimmten Fällen um Angabe von Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Firma und Stellung (nachstehend Ihre „personenbezogenen Daten“) bitten. Durch die Übermittlung dieser Daten erklären Sie sich ausdrücklich mit ihrer Verarbeitung durch Rubycat zu den nachstehend unter Punkt 2 genannten Zwecken sowie auch zu den am Ende jedes Formulars angegebenen Zwecken einverstanden.

Gemäß Datenschutzgrundverordnung (General Data Protection Regulation) des Europäischen Parlaments vom 14. April 2016 und dem französischen Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 in der geänderten Fassung informiert Rubycat Sie über folgende Punkte:

1. Identität des Verantwortlichen

Der Verantwortliche für die Verarbeitung der Daten ist die Firma Rubycat mit Sitz in 1137 A Avenue des Champs Blancs - 35510 Cesson-Sévigné - Frankreich.

Tel.: + 33 (0)2 99 30 21 11

2. Zwecke der Verarbeitung

Rubycat kann Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken bearbeiten:
(A) Um Ihnen angeforderte Informationen oder Dienstleistungen zu liefern (insbesondere: Zusendung des Newsletters, Anforderung von Live-Demos, Herunterladen der kostenlosen Test-Version, Eintragung für ein Fortbildungseminar oder Online-Bewerbung); und/oder
(B) Zum Zweck der Sammlung von Informationen, die der Verbesserung unserer Website, unserer Produkte und Dienstleistungen (insbesondere mittels Cookies) dienen; und/oder
(C) Um Sie bezüglich verschiedener Ereignisse bei Rubycat kontaktieren zu können, insbesondere bezüglich Aktualisierung von Produkten und Kunden-Support.

3. Empfänger

Rubycat ist der alleinige Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten. Diese werden - sei es einzeln oder in Gruppen - nicht an Dritte weitergeleitet, und dies ungeachtet der Subunternehmer, die Rubycat beauftragt (weitere Informationen hierzu nachstehend unter Punkt 7). Weder Rubycat noch seine Subunternehmer verkaufen die personenbezogenen Daten der Besucher und Nutzer seiner Website.

4. Aufbewahrungsdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden von Rubycat ausschließlich für den Zeitraum, der dem Zweck der Datensammlung gemäß vorstehendem Punkt 2 entspricht, und in keinem Fall länger als 24 Monate gespeichert.

5. Betroffenenrechte

Hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten verfügen Sie über folgende Rechte, die Sie per Schreiben an die unter Punkt 1 genannte Adresse ausüben können.

o Zugangs- und Mitteilungsrecht

Sie haben die Möglichkeit, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen.

Aufgrund der Verpflichtung von Rubycat zu Sicherheit und Vertraulichkeit bei der Verarbeitung personenbezogener Daten teilen wir Ihnen jedoch mit, dass Ihrer Bitte vorbehaltlich des Nachweises Ihrer Identität stattgegeben wird. Dies kann durch Vorlage Ihres gültigen Identitätsnachweises in digitaler Form (Scan) oder einer unterzeichneten Fotokopie des Nachweises (im Falle einer schriftlichen Anfrage) geschehen.

Die Firma Rubycat informiert Sie hiermit, dass sie berechtigt ist, sich offensichtlich unangemessenen Anfragen (hohe Anzahl, wiederholte und systematische Anfragen) zu widersetzen.

Um Ihnen bei diesen Formalitäten behilflich zu sein, vor allem wenn Sie Ihr Recht per schriftlicher Anfrage an die unter Punkt 1 genannte Adresse ausüben wollen, stellen wir ein Musterschreiben der französischen Datenschutzbehörde „CNIL“ für Sie bereit.

https://www.cnil.fr/fr/modele/courrier/exercer-son-droit-dacces

o Recht auf Berichtigung

Damit sind Sie berechtigt, die Berichtigung, Aktualisierung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, die eventuell unrichtig, falsch, unvollständig oder veraltet sein können.

Zudem sind Sie zur Festlegung allgemeiner oder besonderer Anweisungen berechtigt, die regeln, was nach Ihrem Ableben mit den personenbezogenen Daten geschehen soll. Gegebenenfalls können die Erben eines Verstorbenen verlangen, dass der Todesfall berücksichtigt wird und/oder die erforderlichen Aktualisierungen erfolgen.

Um Ihnen bei diesen Formalitäten behilflich zu sein, vor allem wenn Sie Ihr Recht auf Berichtigung in Ihrem eigenen Namen oder für einen Verstorbenen per schriftlicher Anfrage an die unter Punkt 1 genannte Adresse ausüben wollen, stellen wir ein Musterschreiben der französischen Datenschutzbehörde „CNIL“ für Sie bereit.

https://www.cnil.fr/fr/modele/courrier/rectifier-des-donnees-inexactes-obsoletes-ou-perimees

o Widerspruchsrecht

Die Ausübung des Widerspruchsrechts ist nur in den folgenden beiden Fällen möglich:
1. Wenn die Ausübung dieses Rechts auf legitimen Gründen beruht, oder
2. Wenn die Ausübung dieses Rechts zum Ziel hat, die Verwendung der gesammelten Daten zu Marketing-Zwecken zu verhindern.
Um Ihnen bei diesen Formalitäten behilflich zu sein, vor allem wenn Sie Ihr Recht per schriftlicher Anfrage an die unter Punkt 1 genannte Adresse ausüben wollen, stellen wir ein Musterschreiben der französischen Datenschutzbehörde „CNIL“ für Sie bereit.

https://www.cnil.fr/fr/modele/courrier/supprimer-des-informations-vous-concernant-dun-site-internet

6. Beantwortungsfrist

Rubycat verpflichtet sich, Ihren Antrag auf Zugang, Berichtigung oder Ihren Widerspruch oder jedes andere ergänzende Auskunftsersuchen innerhalb einer angemessenen Frist, die 1 Monat nach Erhalt Ihrer Anfrage nicht überschreiten darf, zu beantworten.

7. Beschwerde bei einer zuständigen Behörde

Wenn Sie der Meinung sind, dass Rubycat seine Verpflichtungen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten nicht einhält, können Sie eine Beschwerde oder eine Anfrage an die zuständige Behörde richten. In Frankreich ist die CNIL die zuständige Behörde, der sie auf elekrtronischem Wege eine schriftliche Anfrage senden können. Klicken Sie auf den nachstehenden Link: https://www.cnil.fr/fr/plaintes/internet.

2. Cookies-politik

Beim ersten Besuch der Website von Rubycat signalisiert ein Band am unteren Rand des Bildschirms, das Informationen über Ihre Navigation in sogenannten „Cookies“ aufgezeichnet werden können. Unsere Politik hinsichtlich der Verwendung von Cookies ermöglicht uns ein besseres Verständnis der Maßnahmen, die wir für die Navigation auf unserer Website treffen. Wir informieren Sie hiermit vor allem über alle Cookies, die auf unserer Website installiert sind, sowie über deren Zweck (TEIL I) und darüber, welche Einstellungen Sie bezüglich der Cookies vornehmen können.

1. Allgemeine Informationen zu Cookies auf der Website von Rubycat

Rubycat als Betreiber dieser Website kann ein Cookie auf der Festplatte Ihres Endgeräts (Computer, Tablet, Smartphone usw.) ablegen, um Ihnen eine optimale, reibungslose Navigation auf unserer Website zu gewährleisten. Diese „Cookies“ sind Textdateien von begrenzter Größe, mit denen wir Ihren Computer, Ihr Tablet oder Ihr Mobiltelefon erkennen, so dass wir die Dienste, die wir Ihnen anbieten, besser auf Sie zuschneiden können.

Die über Cookies gesammelten Informationen gestatten keineswegs die namentliche Identifizierung Ihrer Person. Sie werden ausschließlich zur Verbesserung der Interaktivität und Leistung unserer Website sowie zur Anpassung der Inhalte an Ihre Interessen verwendet. Diese Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben mit Ausnahme von Fällen, in denen Rubycat Ihr vorheriges Einverständnis eingeholt hat oder die Offenlegung der Daten per Gesetz, gerichtlicher Anordnung oder Anordnung durch eine hierzu befugte Verwaltungs- oder Justizbehörde verlangt wird.

2. Einstellung Ihrer Cookies-Präferenzen

1. Sie können jederzeit das Platzieren von Cookies akzeptieren oder verweigern.

Bei Ihrem ersten Besuch der Website von Rubycat erscheint unten auf Ihrem Bildschirm ein Banner, das Sie kurz über die Installation von Cookies und ähnliche Techniken informiert. Mit dem Banner werden Sie darüber unterrichtet, dass Sie durch Ihre Navigation auf der Website von Rubycat (zum Beispiel bei Laden einer neuen Seite oder bei Klicken auf die verschiedenen Felder der Website) dem Ablegen von Cookies auf Ihrem Endgerät zustimmen. Ihr Einverständnis mit der Platzierung von Cookies gilt ebenfalls als gegeben, wenn Sie auf die Ikone „X“ rechts von dem Banner unten auf dem Bildschirm klicken.

Je nach Art des betreffenden Cookies kann Ihre Zustimmung zur Platzierung und Lektüre von Cookies auf Ihrem Endgerät obligatorisch sein.

a. Von der Zustimmung ausgenommene Cookies

Gemäß den Empfehlung der französischen Datenschutzbehörde CNIL sind bestimmte Cookies von der Verpflichtung, Ihr vorheriges Einverständnis einzuholen, ausgenommen, sofern sie zum Funktionieren der Website unbedingt notwendig sind oder ausschließlich dem Zweck dienen, die elektronische Kommunikation zu ermöglichen oder zu erleichtern. Dabei handelt es sich vor allem um Cookies zur Identifizierung der Sitzung, zur Authentifizierung, zur Lastverteilung bei einer Sitzung sowie Cookies zur Personalisierung Ihrer Benutzeroberfläche. Diese Cookies unterliegen vollständig der vorliegenden Cookies-Politik, da sie von Rubycat herausgegeben und verwaltet werden.

b. Ihr vorheriges Einverständnis erfordernde Cookies

Diese Anforderung betrifft von Dritten herausgegebene Cookies, die als „dauerhaft“ bezeichnet werden, da sie bis zu ihrer Löschung oder ihrem Verfalldatum in Ihrem Endgerät verbleiben.

Da diese Cookies von Dritten stammen, unterliegen ihre Nutzung und Platzierung der Datenschutzpolitik dieser Dritten (nachstehend ein entsprechender Link). Diese Gruppe von Cookies besteht aus Cookies zum Messen der Besucherzahlen (bei Rubycat ausschließlich Google Analytics), zu Werbezwecken (von Rubycat nicht verwendet) sowie Cookies zum Zweck des Teilens in sozialen Netzwerken (vor allem Facebook, YouTube, Twitter und LinkedIn).

Die zum Messen der Besucherzahlen verwendeten Cookies erstellen Statistiken über die Häufigkeit der Besuche und die Nutzung verschiedener Bestandteile der Website (wie etwa die von Ihnen besuchten Inhalte/Seiten). Mithilfe dieser Daten verbessern wir die Ergonomie der Website von Rubycat.

Die Cookies, die das Teilen in sozialen Medien ermöglichen, werden vom Betreiber der betreffenden sozialen Netzwerke platziert und verwaltet. Vorbehaltlich Ihres Einverständnisses können Sie mit diesen Cookies auf einfache Weise einen Teil der Inhalte teilen, die auf der Website von Rubycat veröffentlicht werden, insbesondere mit einem „Button“ der App des betreffenden sozialen Netzwerks.

2. Zur Änderung der Cookies-Einstellungen verfügen Sie über diverse Instrumente:

Die meisten Webbrowser haben eine Voreinstellung, mit der das Platzieren von Cookies zugelassen wird. Mit Ihrem Browser können Sie diese Standardeinstellungen so ändern, dass sämtliche Cookies systematisch abgelehnt werden oder je nach Herkunft nur ein Teil der Cookies zugelassen oder zurückgewiesen wird.

VORSICHT! Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Verweigerung der Ablage von Cookies auf Ihrem Endgerät Ihre Nutzererfahrung und Ihren Zugang zu bestimmten Diensten oder Funktionen dieser Website beeinträchtigen kann.

Gegebenenfalls verweigert Rubycat jede Haftung hinsichtlich der Folgen von verschlechterten Navigationsbedingungen, die aufgrund Ihrer Entscheidung, zum Betrieb der Website erforderliche Cookies abzulehnen, zu entfernen oder zu blockieren, entstanden sind. Diese Folgen können keinen Schadensfall darstellen und daher auch keine Schadenersatzansprüche begründen.

Mit Ihrem Browser können Sie auch bestehende Cookies von Ihrem Endgerät entfernen oder eine Warnmeldung erhalten, wenn neue Cookies auf Ihrem Endgerät platziert werden. Diese Parametrierungen haben keinen Einfluss auf Ihre Navigation, wobei Ihnen jedoch die mit dem jeweiligen Cookie verbundenen Vorteile verloren gehen.

Nachstehend können Sie die verschiedenen Tools kennen lernen, die Ihnen für Cookies-Einstellungen auf Ihrem Endgerät zur Verfügung stehen.

a.Jeder Webbrowser bietet seine eigenen Einstellungen für die Verwaltung von Cookies

Jeder Webbrowser bietet seine eigenen Einstellung für die Verwaltung von Cookies. Nachstehend finden Sie die Links für die erforderliche Hilfe, um zu dem Menü Ihres Browsers zu gelangen, mit dem Sie Ihre Cookies-Präferenzen ändern können:
Chrome : https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=fr
Firefox : https://support.mozilla.org/fr/kb/activer-desactiver-cookies
Internet Explorer : https://support.microsoft.com/fr-fr/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies#ie=ie-11
Opera : http://help.opera.com/Windows/10.20/fr/cookies.html
Safari : https://support.apple.com/kb/PH21411?viewlocale=fr_FR&locale=fr_FR
Noch mehr Informationen zur Beherrschung von Cookies finden Sie auf der Website der CNIL: https://www.cnil.fr/fr/cookies-les-outils-pour-les-maitriser.

b. Deaktivierung von Google Analytics

Die Website von Rubycat verwendet auch den Dienst Google Analytics, der die Besucherzahlen misst. Wenn Sie jedoch nicht möchten, dass Ihre anonymen Daten an Google Analytics weitergeleitet werden, um Statistiken über die Nutzung der Website zu erstellen, können Sie das Ergänzungsmodul zur Deaktivierung von Google Analytics mit folgendem Link herunterladen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=fr. Das Modul ist mit Chrome, Firefox, Internet Explorer 11, Opera und Safari kompatibel und verhindert, dass ein JavaScript-Code von Google Analytics, der sich auf einer von Ihnen angesehenen Website befindet, die Sie betreffenden Daten teilt.

Bei weiteren Fragen oder Anfragen zur vorliegenden Cookies-Politik kontaktieren Sie uns bitte über unser Formular.